Pfarreiengemeinschaft Saarburg
St. Laurentius Saarburg - St. Marien Beurig - St. Gervasius und Protasius Irsch -   St. Bartholomäus Ayl - St. Valentin Ockfen/Schoden - St. Jakobus der Ältere Litdorf-Rehlingen / St. Anna Mannebach

 

Das Pfarrbüro St. Laurentius Saarburg ist vom 17.08.22 bis einschließlich 06.09.22 wegen Urlaub geschlossen. Vertretung übernimmt das Pfarrbüro St. Marien in Beurig.
Das Pfarrbüro St. Marien ist am Dienstag, 09.08. nachmittags nicht besetzt.

 

Kältewelle
Europa stöhnt im Sommer 2022 wieder unter einer großen Hitzewelle. Trotzdem drehen sich ganz viele Gespräche um eine bevorstehende Kältewelle. Bei den aktuellen Energiepreisen stellt sich die Frage, ob wir es uns überhaupt noch leisten können, unsere Kirchen im Winter zu heizen.
Wie sollen wir damit umgehen? Höhere Kollekten sind kaum zu erwarten, da ja zu Hause die Heizkosten ebenfalls in die Höhe gehen.
Es stehen verschiedene Vorschläge und Fragen im Raum.
Man könnte die Heizungen ganz abstellen. In Bayern werden die Barockkirchen auch nicht geheizt.
Wenn wir nur eine kontinuierliche Grundtemperatur von ca. 8 Grad halten, dann könnten wir auch schon viel einsparen. Die Predigt sollte dann auch nicht über 8 Minuten gehen.
Es könnten in den Kirchen ähnlich wie in der Außengastronomie Decken bereit gelegt werden, oder man bringt eine eigene mit.
Tatsächlich ist es nachhaltig, wenn wir uns einfach warm anziehen. Man sollte sich vielleicht jetzt schon lange Unterhosen und Strumpfhosen besorgen. Wer weiß wie lange es sie noch gibt. Für mich hat es schon etwas kurioses, dass ausgerechnet Putins Gaskrieg uns zwingt ökologisch zu handeln.
Zu klären ist auch, ob wir uns bei Werktagsgottesdiensten auf leicht heizbare Räume beschränken.
Interessant ist auch die Frage, ob es Sinn macht in den Pfarreien überall die gleiche Temperatur zu halten oder ob man verabredet, am Sonntag nur eine Kirche in der Pfarreiengemeinschaft zu heizen.
Es ist dann wie früher, alle haben sich in der Küche des Hauses aufgehalten, denn da war es warm.
Noch sind keine Entscheidungen getroffen worden. Aber es ist mir wichtig, dass möglichst viele sich Gedanken machen um sich auf die Kältewelle einzustellen.

Gute Vorschläge sind natürlich herzlich willkommen.
Georg Goeres, Pfr.

Das Team der Pfarreiengemeinschaft wünscht
eine gesegnete Sommer- und Urlaubszeit!


 




Wichtige Information
Mit dem Schreiben vom 08.07.22 wurde uns vom Bistum mitgeteilt, dass der Priesterrat am 05.07.22 der Fusion unserer Pfarreiengemeinschaft zugestimmt hat. „Damit sind nun alle Voraussetzungen für die Zusammenführung erfüllt, und ich kann Ihnen mitteilen, dass Bischof Stephan Ackermann zum 1. Januar durch ein gesondertes Dekret die neue Pfarrei und Kirchengemeinde Pfarrei St. Lambertus Saarburger Land errichten wird.“
Ich möchte an dieser Stelle noch einmal extra betonen: die neu errichtete Pfarrei ist das rechtliche und organisatorische Dach, darunter soll natürlich das Leben der einzelnen Gemeinden und Gemeinschaften weiter bestehen und gefördert werden.
Um ein Bild zu verwenden: Unter dem Dach wird das Haus nicht ausgekernt, sondern hat weiter viele Zimmer.


Firmung 2022
99 Jugendliche aus unserer Pfarreiengemeinschaft haben sich in den vergangenen Wochen auf das Sakrament der Firmung vorbereitet. Dazu haben sie an unterschiedlichen Projekten und Workshops teilgenommen und kirchliches Leben in seiner Vielfalt an exemplarischen Themen ein Stück weit kennengelernt. Vom 07. - 11. September 2022 findet in der Pfarrkirche St. Marien Beurig der Besinnungsweg "Entdecke was in dir steckt" statt. Die verschiedenen Stationen in der Kirche sollen Anregung geben über den ganz persönlichen Glauben nachzudenken. Am Ende des Stationenparcours erfolgt ein Gespräch mit einem Seelsorger.
Weihbischof Franz-Josef Gebert wird den Jugendlichen das Sakrament der Firmung in den folgenden Gottesdiensten spenden:
Samstag, 24.09.2022 um 18.00 Uhr in St. Laurentius Saarburg (Hl. Messe)
Samstag, 01.10.2022 um 15.00 Uhr in St. Laurentius Saarburg (Wortgottesdienst)
Samstag, 01.10.2022 um 18.00 Uhr in St. Laurentius Saarburg (Hl. Messe)

Kräuterweihe
Traditionell mit dem Hochfest Mariä Himmelfahrt verbunden ist der Brauch der Kräuterweihe, der bis in die vorchristliche Zeit zurückgeht. Schon die Ägypter, Griechen, Römer und die germanischen Völker kannten die Heilkraft bestimmter Pflanzen. Im Mittelalter wurde der Brauch christianisiert, indem die Wirkung der Gewächse auf Gott und die Fürsprache Marias zurückgeführt wurde. Die frühesten Belege stammen aus dem 10. Jahrhundert. Die christliche Legende, die der Kräuterweihe zu Grunde liegt, dreht sich um die Himmelfahrt Marias: Als die Apostel nach drei Tagen das Grab der Mutter Gottes öffneten, fanden sie statt des Leichnams duftende Blumen und Kräuter darin.
Termine der Gottesdienste mit Kräuterweihe:
Donnerstag, 11.08.2022 um 18:30 Uhr in Krutweiler
Samstag, 13.08.2022 um 17:30 Uhr in Ayl
Samstag, 13.08.2022 um 19:00 Uhr in Schoden
Samstag, 14.08.2022 um 09:30 Uhr in Irsch
Sonntag, 14.08.2022 um 09:30 Uhr in Fisch
Sonntag, 14.08.2022 um 11:00 Uhr in Saarburg
Sonntag, 14.08.2022 um 18:00 Uhr in Beurig
Montag, 15.08.2022 um 18:30 Uhr in Kahren
Freitag, 19.08.22 um 18:30 Uhr in Biebelhausen
Samstag, 20.08.22 um 19:00 Uhr in Ockfen
Sonntag, 21.08.22 um 09:30 Uhr in Mannebach


Pfarrbüro St. Marien
Wir freuen uns sehr, dass Frau Schlotter Ihren Dienst wieder stundenweise aufnehmen kann und das Pfarrbüro St. Marien in Beurig ab sofort wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet ist. Nochmals ein großes Dankeschön an Frau Gentgen, die uns vertretungsweise ausgeholfen und viel Arbeit abgenommen hat. Sie wird Frau Schlotter weiterhin noch ein wenig unterstützen.




„Leben im Fluss“ –
Einkehrtag für ehrenamtlich Tätige in caritativen Diensten und den Pfarreien

Am Samstag, den 24. September veranstaltet die Fachkonferenz „Caritative Dienste im Dekanat Konz-Saarburg“ einen Einkehrtag für alle, die sich in vielfältiger Weise in caritativen Diensten in Pfarrei und Dekanat und auf sonstige Weise ehrenamtlich engagieren.
Unser Dasein ist Entwicklung in vielen Phasen des Lebens, mit Höhen und Tiefen, mit ganz viel Chancen und Aufgaben in jedem Lebensalter. Besonders eindrücklich fasst das der „Lebensfluss“ in Fisch ins Bild: in einem bezaubernden Stückchen Garten kann man das Leben „ergehen“. Unter dem Titel „Leben im  Fluss“ wollen wir das gemeinsam tun; jede/r ist eingeladen, das eigene Leben zu betrachten und mit den Anderen in den Austausch zu kommen. Danach wollen wir einen Imbiss einnehmen und mit einer Andacht in der Kapelle in Fisch enden.
Der Beginn ist um 10.00 Uhr, enden wird der Tag gegen 14.15 Uhr.
Info und Anmeldung bei Pastoralreferent Horst Steffen, Telefon: 06501/4397.
e-mail: horst.steffen@bistum-trier.de, Anmeldeschluss ist Montag, der 12.09.2022.

Dank- und Segensgottesdienst der Kommunionkinder 2022
Liebe Pfarrbriefleserinnen und Pfarrbriefleser!
Vergangenen Sonntag haben wir in unserer Pfarreiengemeinschaft Saarburg den letzten von 11 Kommuniongottesdiensten gefeiert.
Ein herzliches Dankeschön        geht an alle Eltern, die mit viel Liebe und Engagement die Kinder auf dieses schöne und große Fest vorbereitet haben!
Zu Beginn der Vorbereitung wusste niemand, was die Corona-Pandemie uns noch bringen wird. Um so schöner ist es, dass wir alle Gottesdienste wie geplant feiern konnten.
Leider war es durch die vielen einzelnen Gottesdienste nicht möglich, wie noch 2019, montags eine Dankmesse zu feiern. Aus diesem Grund lade ich alle Kommunionkinder und ihre Familien zu einem Dankgottesdienst ein. Zur besseren Planung bitte ich vorher um kurze Anmeldung. Dazu werde ich aber in der letzten Ferienwoche nochmals eine Mail an alle Eltern versenden.
Zu diesem Gottesdienst können die Kinder Andachtsgegenstände, wie Kreuz, Engel, Gebetbuch, Bibel usw. mitbringen.
Viele Kinder bekamen zu ihrem Fest aber auch „Fahrzeuge“ in unterschiedlicher Form geschenkt, z. B. Fahrrad, Skateboard, Roller… Diese dürfen gerne auch zur (Fahrzeug-) Segnung mitgebracht werden.
Der Wortgottesdienst findet statt am Samstag, den 10.09. um 11.00 Uhr an der Lambertuskapelle (alter Friedhof) in Ayl. Bei strömendem Regen feiern wir den Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Laurentius Saarburg. (Wenn der Ort verlegt wird, wird dies gegen 9.00 Uhr per Mail mitgeteilt.)
Ich freue mich auf einen Gottesdienst mit Euch und Ihnen
Ihre Gemeindereferentin
Anja Hoffmann


Erstkommunion 2023
Unsere geplanten Termine für die Erstkommunion im Jahr 2023:
Sa. 29.04.2023 um 10:30 Uhr in Ockfen
So. 30.04.2023 um 11:00 Uhr in Saarburg
Sa. 06.05.2023 um 10:30 Uhr in Beurig
Sa. 06.05.2023 um 14:30 Uhr in Trassem
So. 07.05.2023 um 09:30 Uhr in Irsch
Sa. 13.05.2023 um 10:30 Uhr in Ayl
So. 14.05.2023 um 09:30 in Mannebach/Litdorf-Rehlingen


Ministranten-Rom-Wallfahrt
Liebe Mitchristen der Pfarreiengemeinschaft Saarburg,
vom 16.-21. Oktober 2022 findet nach der pandemiebedingten Pause wieder unsere Ministranten-Rom-Wallfahrt statt. Wir, die Messdienerinnen und Messdiener ab 14 Jahren haben dabei die Möglichkeit, die bedeutenden Stätten unseres Glaubens in der Ewigen Stadt kennenzulernen.
Wir freuen uns dabei über Ihre Unterstützung, indem Sie unsere Postkartenaktion unterstützen (Informationen in den Hl. Messen oder im Pfarrbüro) und uns bei der Durchführung der Wallfahrt auch durch eine Spende helfen.
Konto des KGV Saarburg
IBAN: DE33 5855 0130 0001 0403 02
Stichwort: Rom2022
Vielen Dank für jede Unterstützung!
Die Messdiener der Pfarreiengemeinschaft Saarburg