Erneuerung der Elektrohauptverteilung und der Heizungsreglung

in der Kirche

Die Elektrohauptverteilung in der Kirche war völlig veraltert und entsprach nicht mehr den heutigen Vorschriften. Dabei wurde auch die in die Jahre gekommene Heizungsreglung, für die es keine Ersatzteile mehr gibt, erneuert.

Die geschätzten Kosten lagen laut Bauabteilung des Bistums bei 10.000,00 €. Beim Bistum Trier wurde im Jahr 2017 ein Antrag auf Genehmigung gestellt, welcher auch  genehmigt und mit 60% bezuschusst wurde.

Die tatsächlichen Kosten belaufen sich auf 9.800,18 €. An Eigenleistung wurden 32 Stunden von den Mitgliedern des Kirchengemeinderates unentgeltlich erbracht. Der Wert der Eigenleistung beträgt 480,00 €, die Summe wurde vom Bistum anerkannt. Der Bistumszuschuss beträgt 5.900,00 €. Die Restsumme wird aus der allgemeinen Rücklage entnommen.

Herzlichen Dank an die Mitglieder des Kirchengemeinderates für ihre ehrenamtliche Arbeit. Dadurch konnten die Kosten der Kirchengemeinde reduziert werden.

für den Kirchengemeinderat

Bitte um Beachtung

Die für So, 03.12.2017 geplante Andacht im Advent mit anschließendem Kirchenkaffe muss aus gesundheitlichen Gründen der Organisatoren leider ausfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Pastor Goeres

   

Sitzung des Kirchengemeinderates

Fr, 15.12.2017, 19.15 Uhr in Mannebach

Hauskommunion

Fr, 22.12.2017, vormittags