Fotokerzenverkauf an Ostern

Am Ostersonntag, 21.04.2019, nach dem Festhochamt bieten Pfarrgemeinde-rat und –verwaltungsrat Fotokerzen mit Bildmotiven des Marienaltars, des renovierten Pietaaltars, der Valentinstatue und mit der Ockfener Kirche zum Verkauf an. Die Kerzen können zu einem Einzelpreis von 3,50 Euro erworben werden.

Mit dem Erlös wird die Renovierung des Pieta Altars finanziert.

Abendlob in der Fastenzeit

„Der am Kreuz ist meine Liebe“

Unter dem Motto „Der am Kreuz ist meine Liebe“ gestalteten der Kirchenchor Ockfen und der Lektorenkreis Ockfen am 05.04.2019 um 18.30 Uhr ein Abendlob in der Fastenzeit.

Mittelpunkt der Gesänge sowie der vorgetragenen Texte war das Kreuz, das Jesus für uns alle getragen hat. Aber auch jeder von uns hat sein Kreuz zu tragen. Sichtbar und spürbar für alle konnte jeder Gottesdienstteilnehmer an einem Stückchen Holz die Rauheit, das Ungehobelte und das Verletzende des Holzes erfahren. Mit dem Holz einher gehen verschiedene Redensarten wie „etwas auf dem Kerbholz haben“, „ein Brett vor dem Kopf haben“ oder den „Splitter im Auge“ des Nächsten eher zu bemerken als den Balken im eigenen Auge. Das erhaltene Holzscheit konnte dann jeder Gottesdienstteilnehmer als Zeichen seines Eingeständnisses von Schuld und Versagen zum Kreuz Jesu bringen und dort „abladen“ und um Befreiung von seiner Schuld bitten. Die Welt ist voller Kreuze – dennoch ruft das Kreuz nicht zur Rache. Das Kreuz mit den Holzscheiten im Altarraum steht als lebendiges Zeichen für das Glaubensgeheimnis, für die Auferstehung, für Ostern. Es ist zu einem Zeichen des Sieges über Schuld und Tod geworden.

Susanne Klein