D ie kath. Frauengemeinschaft St. Marien Saarburg-Beurig informiert:

Herzliche Einladung zu einem besinnlichen Nachmittag im Advent am Dienstag, den 03.12.2019 um 15.00 Uhr im Pfarrsaal des Pfarrzentrums. Das Programm wird von den Frauen der kfd gestaltet. Neben einem kleinen Basar wird auch für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen reichlich gesorgt sein. Die letzte Frauenmesse in diesem Jahr wird am Donnerstag, den 12.12.2019 um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien sein. 

Die KFD-Frauen bedanken sich bei allen, die den Verein das ganze Jahr über unterstützen und wünschen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und ein gesundes und friedvolles Jahr 2020.


Musikalischer 4. Advent in St. Marien

In lieb gewordener Tradition gestaltet und umrahmt das Gesamtorchester des Musikvereins Beurig einen Gottesdienst im Advent in der Wallfahrtskirche St. Marien in Beurig, in diesem Jahr am 4. Adventssonntag, dem 22. Dezember 2019 um 18.00 Uhr. Vor Beginn der Messe stimmt das Brass-Ensemble in der Kirche auf Weihnachten ein. Nach der Messe lädt die Pfarrgemeinde auf den weihnachtlich geschmückten Kirchvorplatz ein, wo die Mini-Brass mit Weihnachtsliedern zur stimmungsvollen Begegnung beitragen wird. Die Mitglieder des Pfarrgemeinde- und Pfarrverwaltungsrates sorgen für Speis und Trank. 

Der Musikverein Beurig wünscht frohe Weihnachtstage und lädt herzlich zum Zuhören ein!

Tipp: Fenster auf an Heilig Abend - lauscht ab ca. 19 Uhr den weihnachtlichen Klängen des Musikvereins, die durch Beurig schallen werden.


Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Stamms St. Franziskus Saarburg-Beurig bringen das Friedenslicht

Der Frieden in Europa und auf der ganzen Welt wird immer wieder auf die Probe gestellt. Pfadfinder*innen setzen sich für eine tolerante und friedvolle Gesellschaft und Weltgemeinschaft ein. Die jährliche Aktion „Friedenslicht aus Betlehem“, mit Pfadfinder*innen auf der ganzen Welt, ist dabei eine der einflussreichsten Instrumente. In diesem Jahr lautet das Motto „Mut zum Frieden “. Dabei überwindet das Friedenslicht einen mehr als 3.000 Kilometer langen Weg aus Bethlehem über viele Mauern und Grenzen.

Die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg Stamm St. Franziskus Saarburg-Beurig möchte mit dem Friedenslicht alle Menschen guten Willens ermutigen, sich gemeinsam auf diesen Weg zu machen. Daher geben sie das Friedenslicht an zwei Terminen in der Pfarrkirche St. Marien in Beurig an Interessierte weiter:

22. Dezember nach der Messe auf dem Kirchenvorplatz 24. Dezember, 15:30 Uhr in der Krippenfeier in der Pfarrkirche 

Die Wölflinge und Jungpfadfinder des Stamms bieten an beiden Terminen selbstgebastelte Friedenslicher gegen eine Spende an. Denn schon ein altes dänisches Sprichwort sagt: „Du verlierst nichts, wenn du mit deiner Kerze, die eines anderen anzündest.“

Das Friedenslicht ist eine Initiative des Österreichischen Rundfunks (ORF). In Deutschland wird das Licht als Gemeinschaftsaktion des Bundes der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP), des Bundes Moslemischer Pfadfinder und Pfadfinderinnen Deutschlands (BMPPD), der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG), des Verbands Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) sowie des Verbands Deutscher Altpfadfindergilden (VDAPG) weitergeben. Weitere Infos unter www.friedenslicht.de.


Aus dem Pfarrbüro

Herzliche Einladung an die Gruppe der ehemaligen Pfarrbrieffalterinnen am Freitag, den 06. Dezember 2019 um 14.00 Uhr in das Pfarrhaus St. Marien. Frau Schlotter freut sich sehr über die Unterstützung bei den "vorweihnachtlichen Arbeiten" und bittet um kurze Anmeldung.



Hauskommunion:

Sa., 21.12.2019 nach Absprache

Hauskommunion im Betreuten Wohnen „St. Marien“:

Wiesenweg 18: Di., 03.12.2019 um 11.00 Uhr

Boorwiese 15:   Do., 19.12.2019 um 11.00 Uhr